Gutes aus deiner Umgebung
GUTES AUS DEINER UMGEBUNG
Alles was du taeglich brauchst
ALLES WAS DU TÄGLICH BRAUCHST

Bettys Welt

Bettina Weiß
„Die Natur bietet so viele Möglichkeiten, deshalb sollten wir uns auf das besinnen, was uns die Natur schenkt. ”
Bettina Weiß
Kleinunternehmerin
„Die Natur bietet so viele Möglichkeiten, deshalb sollten wir uns auf das besinnen, was uns die Natur schenkt. ”
Bettina Weiß
Kleinunternehmerin

Wer bist du?
Ich bin Bettina Weiß, eine Kleinunternehmerin, und mein Unternehmen heißt Bettys Welt. In Grieskirchen produziere und handle ich Naturprodukte, sowie Kunsthandwerk.

Was macht du?
Bei mir gibt es Seifen, Salben, Vitalpilze, sowie viele Upcycling-Sachen.

Was ist dir besonders wichtig?
Der Naturbezug und die Ressourcenschonung. Ich lebe fast zur Gänze als Selbstversorgerin.

Was macht dich aus?
Die Naturverbundenheit und das Lebensgefühl, welches man durch die und in der Natur gewinnt und erfährt. Freiheit ist für mich sehr wichtig und das ermöglicht mir die Natur, da ich mich durch sie und dank ihr großteils selbst versorgen kann. Ich kaufe nur alle zwei Wochen ein. Das ist für mich Unabhängigkeit.

Was magst du besonders gern an deiner Arbeit?
Die Düfte! Der Duft des Bienenwachses berührt meine Seele.

Wie bist du zu dem gekommen, was du heute machst?
Früher habe ich mit der Oma Salben und Wipferlsaft als Hustensaft gemacht. Es war ein Privileg für mich, mit meinen Eltern und Großeltern in einem Haus zu leben. Als ich älter wurde, rückte das immer mehr in den Hintergrund und ich arbeitete in einem Industriebetrieb. Mein Traum war damals Haus bauen, Kinder bekommen – so wie bei vielen Menschen. Erst als ich krank wurde und dem Unternehmen nichts mehr wert war und nach 25 Jahren gekündigt wurde, bin ich aufgewacht. Ich war der Meinung: Jetzt muss ich etwas ändern! Durch meinen Wunsch nach Unabhängigkeit versuchte ich es einfach mit der Selbstständigkeit, denn ich wollte etwas machen, das mir am Herzen liegt. Nun habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Meine Diplomausbildung zur Traditionellen Europäischen Medizin mache ich aktuell, damit meine Kundinnen und Kunden auch anhand einer fundierten Ausbildung sicher sein können, dass ich über ein umfangreiches Pflanzenwissen verfüge.

Was motiviert dich?
Ich bin unheimlich wissbegierig und das motiviert mich enorm, denn in der Natur gibt es jeden Tag etwas Neues zu probieren oder zu lernen.

Was sind deine Lieblingsprodukte?
Die Lärchenpechsalbe, die man als Zugsalbe verwendet.

Was wünscht du dir in Zukunft von den Konsument:innen?
Ich wünsche mir, dass mehr auf die Umwelt geachtet wird und keine Sachen konsumiert werden, welche nicht benötigt werden oder vom anderen Ende der Welt kommen. Es braucht mehr Wertschätzung der Region.

Was gefällt dir am KasltGreissler?
Man kann sich einfach und schnell die Sachen holen, die man braucht.

Was ist dein nächstes Produkt/Projekt oder welches hättest du gern?
Ich werde meinen Schwerpunkt auf Vorträge und Workshops setzten, sobald ich mit meiner Ausbildung fertig bin. Und einen Heilkräutergarten anlegen. Ich möchte besonders Kindern Pflanzen näherbringen, die für mich in meiner Kindheit noch selbstverständlich waren. Mir persönlich ist es wichtig, dass Kinder wissen, welche Pflanzen giftig sind, welche Pflanzen man essen kann und welche guten und für den Menschen nützlichen Wirkstoffe Pflanzen haben können. Die Natur bietet so viele Möglichkeiten, deshalb sollten wir uns auf das besinnen, was sie uns schenkt.

Tipp von Bettina
Breitwegerich bei Insektenstichen: Blätter kauen und den Brei auf den Stich geben. Der Juckreiz hört auf und es entsteht keine Schwellung.

Du findest uns in diesen Kastln:

So erreichst du uns direkt

Moosham 33
4710 Grieskirchen
+43/660/2569100
bettys-welt@gmx.at
bettyswelt.jimdo.com