Gutes aus deiner Umgebung
GUTES AUS DEINER UMGEBUNG
Alles was du taeglich brauchst
ALLES WAS DU TÄGLICH BRAUCHST

HanfLand

Gerda Steinfellner, Geschäftsführerin Hanfland
„Hanfsamen sollen zur täglichen Ernährung gehören. Hanf ist mehr als ein Superfood oder ein vorrübergehender Trend!”
Mag. Gerda Steinfellner
Ernährungswissenschaftlerin
„Hanfsamen sollen zur täglichen Ernährung gehören. Hanf ist mehr als ein Superfood oder ein vorrübergehender Trend!”
Mag. Gerda Steinfellner
Ernährungswissenschaftlerin

Wer seid ihr?
Wir sind das Hanfland-Team und lieben Hanf.

Was macht ihr?
Wir bauen Lebensmittelhanf an und verarbeiten ihn zu geschälten Hanfsamen, Hanföl, Hanfproteinpulver, Knabberhanf und vielem mehr.

Was ist euch besonders wichtig?
Hanf aus österreichischem Ursprung zu verwenden. Regionalität ist uns wichtig.

Was macht euch aus?
Wir kennen unsere Hanfbäuerinnen- sowie bauern und begleiten den Hanf vom Feld bis zum fertigen Produkt.

Was mögt ihr besonders gern an eurer Arbeit?
Die Vielfältigkeit und den Geschmack von Hanf! Die Zusammenarbeit mit unseren Hanflandwirt:innen sowie die Integration von Hanfsamen in möglichst vielen Produkten und Speisen. Wir sind überzeugt, dass Hanf mehr ist als ein Superfood! Als Ernährungswissenschaftlerin war ich lange auf der Suche nach einer alternativen Omega-3-Fettsäure-Quelle, da Meeresfisch in Österreich nicht regelmäßig konsumiert wird. Diesbezüglich sind Hanfsamen genial und vielseitig einsetzbar. Hanfsamen schmecken sehr gut und die Hanfpflanzen sind in der Bio Landwirtschaft eine beliebte Kultur.

Wie seid ihr zu dem gekommen, was ihr heute macht?
Wir sind aus Hanfthal. Hanfland wurde in Hanfthal gegründet. Das ist natürlich kein Zufall: 1999 hat die Dorfgemeinschaft Hanfthal im Rahmen der 850-Jahr-Feier begonnen, sich umfassend mit der Thematik Hanf zu beschäftigen und besann sich seiner Wurzeln. Schon der Ortsname, 1149 erstmals als „Hanifthal“ urkundlich erwähnt, bezeugt, dass schon vor etwa 900 Jahren Hanf in Hanfthal angebaut wurde.
Der tatsächliche Anbau des Hanfes wird ferner durch die Schenkung des Jörg Valbacher an seine Frau Anna aus der Urkunde vom 2.2.1356 bezeugt, in der dieser ein „Hanifpoint“ als Morgengabe schenkte. „Hanif“ heißt althochdeutsch Hanf und „Point“ ist ein umzäuntes Grundstück hinter dem Haus.
Der ehemalige Teich am Rundanger eignete sich vorzüglich zum Einweichen, dem Rösten des Hanfes, zur Fasergewinnung.

Was motiviert euch?
Meiner Meinung nach sollen Hanfsamen zur täglichen Ernährung gehören. Wie schon erwähnt: Hanf ist mehr als ein Superfood oder ein vorübergehender Trend! Hanfsamen liefern neben den wertvollen Omega-3-Fettsäuren auch hochwertiges Protein, Vitamin E und das Beste daran: Hanf wächst sozusagen vor der Haustür, weil er absolut robust und pflegeleicht ist. Es ergibt keinen Sinn auf eine regionale Omega-3-Fettsäure-Quelle zu verzichten! Meine persönliche Mission als Ernährungswissenschaftlerin ist es, Hanfsamen und Hanföl in den täglichen Speiseplan von vielen Menschen zu bringen.

Was sind eure Lieblingssorten/-produkte?
Das sind eindeutig die geschälten Hanfsamen, da diese einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren aufweisen, gern als Proteinquelle eingesetzt werden und aufgrund ihres hohen Eisengehaltes eine wertvolle Ergänzung im täglichen Speiseplan darstellen. Sie sind geschmacklich sehr beliebt und können in süße oder pikante Gerichte einfach integriert werden. Hanföl aus geschälten Hanfsamen schmeckt besonders nussig und dieses verwenden wir gern für Salate, Saucen und Aufstriche.

Welche 5 Dinge brauchst du täglich? Nach unserem Motto alles was du täglich brauchst?
Geschälte Hanfsamen im Müsli zum Frühstück, vormittags Hanfkekse, zu Mittag Hanföl am Salat, nachmittags einen Hanfprotein-Shake und Abends eine Tasse Hanftee.

Was wünscht ihr euch in Zukunft von den Konsument:innen?
Die Wertschätzung von österreichischen Produkten.

Was schätzt ihr an eurer Kooperation mit dem KastlGreissler?
Die Möglichkeit unsere Produkte direkt an viele Kund:innen zu bringen.

Was ist dein nächstes Produkt/Projekt oder welches hättest du gern?
Hanfpesto

Wissenswertes
Hanfsamen liefern neben wertvollen Omega-3-Fettsäuren auch hochwertiges Protein, Vitamin E und das Beste daran: Hanf wächst quasi vor der Haustür.

Du findest uns in diesen Kastln:

So erreichst du uns direkt

Hanfthal 41
2136 Hanfthal
+43 (0) 2522 85395
office@hanfland.at
www.hanfland.at