Gutes aus deiner Umgebung
GUTES AUS DEINER UMGEBUNG
Alles was du taeglich brauchst
ALLES WAS DU TÄGLICH BRAUCHST

Knödelwerkstatt

„Ich wünsche mir, dass die Nachfrage nach Regionalität immer weiter wächst.”
Werner Dilly
Knödelwerkstatt Gründer
„Ich wünsche mir, dass die Nachfrage nach Regionalität immer weiter wächst.”
Werner Dilly
Knödelwerkstatt Gründer

Wer bist du?
Ich bin Werner Dilly, Gründer und Chef der Knödelwerkstatt. Mir helfen drei Damen, die Teilzeit arbeiten und zwei Aushilfsfahrer.

Was machst du?
Die Damen und ich drehen vormittags immer gemeinsam die Knödel. Im Monat stellen wir 60.000-70.000 Knödel in Handarbeit her. Derzeit haben wir 18 Sorten und zusätzlich noch saisonale Sorten, wie zum Beispiel Marillenknödel.

Was ist dir besonders wichtig?
Knödel in Wirtshaus-Qualität, handgedreht. Unsere Zutaten sind zu 99 % aus Oberösterreich, nur die Grammeln für die Grammelknödel kommen aus Niederösterreich. Wir haben null Abfall. Alles wird verarbeitet oder anders verwendet, sogar die Eierschalen. Diese werden gesammelt, gemahlen und als Dünger für den Garten verwendet.

Was macht dich aus?
Die Vielfältigkeit, unsere Knödel kann man klassisch in Salzwasser kochen, als Laberl anbraten oder grillen. Als Vorspeise, Suppeneinlagen oder Hauptspeise genießen. Jede Variante ist schmackhaft.

Was magst du besonders gern an deiner Arbeit?
Wir sind ein recht lustiges Team und uns gefällt es, dass wir immer größer werden. Wir haben viele Ziele, die wir noch erreichen möchten, wie zum Beispiel sich in der Gastronomie wiederzufinden.

Wie bist du zu dem gekommen, was du heute macht?
Ich war 30 Jahre lang Wirt und Küchenchef und strebte schon lange nach einer neuen Herausforderung. So bin ich in die Lebensmittelindustrie als Produktentwickler für Convenience Produkte gekommen. Der Job hat mich nicht erfüllt und ich bin wieder in die Gastronomie zurückgegangen, hier kam mir dann die Idee der Knödelwerkstatt. Oberösterreich ist das Knödel-Land Nummer Eins. Allerdings gab es mir auch hier zu wenig Knödel. Das will ich nun ändern!

Was motiviert dich?
Das positive Feedback der Kunden:innen.

Was sind deine Lieblingssorten/-produkte?
Zu meinen Lieblingssorten zählen Grammelknödel, Spinatknödel und Paradeiserknödel.

Was wünschst du dir in Zukunft von den Konsument:innen?
Ich wünsche mir, dass die Nachfrage nach Regionalität immer weiter wächst. Die Konsumenten:innen sollen weniger auf den Preis achten, sondern den Fokus vermehrt auf Qualität und Herkunft richten.

Was schätzt du an deiner Kooperation mit dem KastlGreissler?
Die Idee vom KastlGreissler ist einfach super. Es ist ein Geben und Nehmen, wir unterstützen uns gegenseitig.

Was ist dein nächstes Produkt/Projekt oder welches hättest du gern?
Seit neuesten haben wir neue Kartons, wo wir gar kein Plastik zusätzlich verwenden müssen. Und unser nächstes Produkt werden Fischknödel.

Knödel Genuss-Tipp von Werner
Gegrillte Knödel auf Blattsalat mit Sauerrahm Dip. Ja, Knödel kann man auch grillen!
Nachhaltigkeit
"Wir haben null Abfall. Alles wird verarbeitet oder anders verwendet, sogar die Eierschalen. Diese werden gesammelt, gemahlen und als Dünger für den Garten verwendet."

Du findest uns in diesen Kastln:

So erreichst du uns direkt

Hauptstraße 12,
4581 Rosenau am Hengstpaß
0664 75153647
office@knoedelwerkstatt.at
www.knoedelwerkstatt.at