Gutes aus deiner Umgebung
GUTES AUS DEINER UMGEBUNG
Alles was du taeglich brauchst
ALLES WAS DU TÄGLICH BRAUCHST

Mairhofer Nudeln

Michaela Mairhofer
„Mi gfreit's, wenn die Leute sagen, dass es ihnen gschmeckt hat und wenn's wieder kommen.”
Michaela Mairhofer
Nudelproduzentin
„Mi gfreit's, wenn die Leute sagen, dass es ihnen gschmeckt hat und wenn's wieder kommen.”
Michaela Mairhofer
Nudelproduzentin

Wer seid ihr?
Wir sind ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, an dem Betrieb mein Mann und ich (Michaela Mairhofer) arbeiten. Bei der Direktvermarktung hilft auch meine Schwiegermutter mit.

Was macht ihr?
Wir produzieren insgesamt 30 verschiedene Nudelsorten. Unser Spezial-Nudeln sind Schoko oder Apfel-Zimt Nudeln, das sind süße Nudeln.
Zudem erzeugen wir Ketchup, Zucchini- und Kürbis-Chutneys, verschiedene Marmeladen sowie Säfte zum Verdünnen. Das Gemüse als Basis dafür wird im eigenen Garten angebaut.

Was ist euch besonders wichtig?
Uns ist wichtig, dass die regionalen Produkte mehr Wertschätzung erfahren. Wir produzieren zwar im kleinen Rahmen, allerdings sind alle unsere Zutaten vom eigenen Betrieb oder aus der Region.

Was macht euch aus?
Unsere Nudeln sind ausschließlich Luft getrocknet. Sie werden also sehr schonend getrocket, womit die Nudeln eine kürzere Kochzeit haben.

Was mögt ihr besonders gern an eurer Arbeit?
Die Abwechslung. Man ist viel draußen in der Natur und bewegt sich an der frischen Luft. Drinnen beim Produzieren hingegen, kann ich mich kreativ ausleben. Und trotz der vielen Arbeiten kann man sich für die Kinder ganz individuell Zeit nehmen.

Wie seid ihr zu dem gekommen, was ihr heute macht?
Meine Schwiegermutter störten die klassischen Geschenke, die in der Gemeinde verschenkt wurden. Für sie waren diese unpersönlich und immer das Gleiche. Somit entstand die Idee Geschenkkörbe aus regionalen Produkten zusammenzustellen. Dafür haben sich 5 Bäuerinnen aus dem Bezirk, die für die Geschenkkörbe produzierten, zusammengeschlossen. Durch familiäre Veränderungen hat sich die Zusammenarbeit leider wieder aufgelöst. Mir hat die Arbeit allerdings so gut gefallen, dass ich mithilfe meiner Schwiegermutter das Vorhaben weiterführe. Allerdings nur noch mit unseren eigenen Produkten.

Was motiviert euch?
Wir wissen, was in unseren Essen steckt. Und natürlich das viele postive Feedback von den Kundinnen und Kunden.

Welche 5 Dinge, braucht ihr täglich? Nach unserem Motto alles, was du täglich brauchst.
Kaffee, Eier, Grieß, Obst und Gemüse der Saison.

Rezept

Süßer Nudelauflauf

Zutaten:
300g Schokonudeln, 1l Milch, 8 dag Butter, 10 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 50 dag Topfen, 4 Eidotter, 4 Eiklar, 1 Prise Salz, Saft einer halben Zitrone.

Zubereitung:
Nudeln in Milch bissfest kochen und auskühlen lassen. Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eidotter dazugeben. Topfen unterrühren und Zitronensaft sowie Vanillezucker beigeben. Danach gibt man die Schokonudeln dazu und hebt das steif geschlagene Eiklar darunter. Die Masse in eine befettete Auflaufform füllen und bei 175 °C ca. 45 Minuten backen. Sobald der Auflauf fertig ist, schön garnieren und mit einem Kompott servieren.

Was schätzt du an der Kooperation mit dem KastlGreissler?

Das Persönliche, die Regionalität und es ist überschaubar.

Die Bestell- und Liefervorgänge sind sehr einfach.
Und das Konzept allgemein ist super: Ich  gehe selbst oft und gern ins Kastl einkaufen.


Du findest uns in diesen Kastln:

So erreichst du uns direkt

Kronlach 2
4720 Pötting
0664/7920718
office@nudeln-mairhofer.at
www.nudeln-mairhofer.at